Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi)
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi)

Colon-Hydro-Therapie

Wissenswertes zur Colon-Hydro-Therapie (Dickdarm-Reinigung)

 

Grundlagen:
 
Der Darm ist mehr als nur ein Abflußrohr oder Zwischenlager für menschlichen Sondermüll. Ein großer Teil unserer Bevölkerung leidet unter Störungen des ökologischen Systems des Dickdarms.
                                                                                           

                   Dies bedeutet eine Störung der natürlichen Lebensgemeinschaft
                                                von Bakterien und Mensch.
 
Durch sterilisierte, denaturierte Nahrungsmittel, fehlerhafte Ernährung und Lebensweise, Umweltbelastung, Gifte und Mißbrauch von Medikamenten und die Einnahme von Antibiotika, wird das Gleichgewicht zwischen Mensch und Darmsymbionten (Bakterien) empfindlich gestört. Hierdurch wird das im Darm angesiedelte Immunsystem, das darmassoziierte Lymphaticum, funktionsunfähig.

 

Symptome, wie Vitalitätsverlust, Müdigkeit, Depressionen, Konzentrationsmangel, Aggressivität und Angstzustände können die Folge sein. Krankheiten, wie Infektionen, Entzündungen, Rheuma, Polyarthritis, Akne, Psoriasis, andere Hauterkrankungen, hoher Blutdruck, Migräne, Allergien und viele andere Beschwerden werden heute einem nichtfunktionierenden Darmzugeordnet. 
 
Immunvorgänge im menschlichen Körper wurden lange Zeit vom Standpunkt der Infektion gesehen. Inzwischen ist jedoch hinreichend bekannt, daß eine enge Verbindung zwischen Stoffwechselvorgängen und Immunsystem besteht.
 
Ein nicht unerheblicher Teil des Immunsystem befindet sich in den Wandungen des Dünn- und Dickdarmes. Immunglobuline (Eiweißkörper mit Abwehreigenschaften) werden zum großen Teil im Darm gebildet.

 
Die Schleimhaut des Dickdarmes ist das erste und wichtigste Verteidigungssystem gegen Giftstoffe. An zweiter Stelle erst folgen Leber, Nieren, Lymphe, Lunge und Hautoberfläche.
 
Weite Teile der Bevölkerung unserer zivilisierten Welt leiden unter Obstipation (Verstopfung). 
 
Der Darm hat seine normale Bewegungstätigkeit, infolge jahrelanger Fehlernährung, eingestellt. Schlacken, Inkrustierungen und verhärtete Substanzen in den Darmtaschen verhindern eine normale Peristaltik (rhythmische, wurmähnliche Bewegung des Darmes) und damit den Weitertransport des Darminhalts.
 
Nur immer stärkere Abführmittel mit ihrer zerstörenden Wirkung auf die Darmschleimhaut verschaffen noch einigermaßen Abhilfe.

 

 

Gesunder Darm ist die Grundlage für einen gesunden Körper 

 

 

Was kann man dafür tun?

  • Säuberung des Darmes

          durch die Colon-Hydro-Therapie mit Hinführung zur Normalität

 

  • Ernährungsumstellung und ausreichend geeignete Flüssigkeitszufuhr

  • Arbeiten für die Gesundheit , z.B. in Form von Bewegung

 

Was versteht man unter Colon-Hydro-Therapie?

 

Bei der Colon-Hydro-Therapie (kurz CHT) handelt es sich um eine Darmreinigungs-Methode (Kneipp-Therapie) des Dickdarmes, die mit modernsten Mitteln durchgeführt wird. Sie geht auf die Unterwasser-Darmbäder der 20iger Jahre zurück und wurde in den USA zur heutigen Colon-Hydro-Therapie weiterentwickelt.

 

Wie wirkt die Colon-Hydro-Therapie?

 

Sie entfernt auf wirksame Weise angesammelten, stagnierenden Stuhl und Fäulnisstoffe von den Wänden des Darmes.

 

Wie wird die Behandlung durchgeführt?

 

Der Patient liegt bequem in Rückenlage auf einer Behandlungsliege. Durch ein Kunststoffröhrchen fließt  vorgefiltertes Wasser mit unterschiedlichen Temperaturen in den Darm ein. Über ein geschlossenes System wird das Wasser und der gelöste Darminhalt durch einen Abflußschlauch geleitet. Mit einer sanften Bauchmassage kann der Therapeut vorhandene Problemzonen ertasten und das einfließende Wasser genau in diesen Bereich lenken. Die Colon-Hydro-Therapie ermöglicht dadurch eine so intensive und gründliche Reinigung und Sanierung des Dickdarmes, wie dies bisher nicht möglich war.


Die auflösende Wirkung des Wassers und die gleichzeitige warm-kühl Reizung bewirken, daß der Darm wieder zu arbeiten beginnt, und selbsttätig den angesammelten und stagnierenden Darminhalt weiterbefördert. 

Die Colon-Hydro-Therapie erzeugt keine Schmerzen und/oder Krämpfe und wird vom Patienten als äußerst angenehm und wohltuend empfunden.  Das geschlossene System verhindert, daß sowohl für den Patienten als auch für den Therapeuten unangenehme Erscheinungen, in Form von Gerüchen, etc., entstehen.

Bei folgenden Erkrankungen wird die CHT eingesetzt:

  • chronische Verstopfung
  • Blähungen
  • chronischer Durchfall
  • atonisches Colon
  • Reizdarm
  • Hämorrhoiden
  • spastisches Colon
  • Divertikulose
  • Morbus Crohn
  • Parasiteninfektionen (Würmer)
  • Intestinalmykosen (Darmpilze)
  • chronische Polyarthritis (Rheuma)
  • allergische Erkrankungen
  • Dermatosen (Hauterkrankungen)
  • Migräne / Kopfschmerzen
  • chronische Prostatitis
  • Asthma Bronchiale
  • Hypo- und Hypertonie


Desweiteren kann die Colon-Hydro-Therapie eingesetzt werden:

  • als Ausleitungs- und Entgiftungsmaßnahme
  • zur Vorbereitung für Untersuchungen des Dickdarmes
  • als Vorbereitung zur Fastentherapie
  • begleitend zur Fastentherapie
  • als Vorbereitung für eine Gewichtsreduktion

 

 

Behandlungsraum Colon-Hydro-Therapie

 

 

 

..........direkter Zugang zum WC

Wir empfehlen Ihnen vor einer gewünschten Colon-Hydro-Therapie die Möglichkeit einer  kostenfreien Beratung ohne Verpflichtung, in unseren Praxisräumen in Anspruch zu nehmen. Dabei lernen Sie uns und unsere Praxis kennen und können sich ein eigenes Urteil bilden, ob wir der für Sie geeignete Therapeut und Partner sind. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin via Telefon: 06831 702570 oder eMail:  saarheilpraktiker(at)online.de

Praxis seit 1993 in Dillingen

Hier finden Sie uns

Heilpraktiker Praxis GbR

Ingrid Reiter & Jürgen Schmeyer, Heilpraktiker
Hermann-Löns-Weg 2
66763 Dillingen, Saar

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

+49 6831 702570

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

WetterOnline
Das Wetter für
Dillingen
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2000-2017 by Praxis für ganzheitliche Therapiekonzepte Reiter & Schmeyer GbR